Kurzportrait

  • 2007 bis 2013 Diplomstudium der Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Studienschwerpunkte: Friedens- und Konfliktforschung, Politische Ökologie, Soziale Konflikte um natürliche Ressourcen, Wasserregime, Soziale Bewegungen, Internationale Interventionen. Diplomarbeit zum Thema Strategien sozialer Bewegungen in peruanischen Bergbaukonflikten

  • 2009 bis 2010 Erasmusstudium am Institut des Études Politiques (Science Po), Lyon. Studienschwerpunkte: Politische Systeme im Nahen Osten, Soziale Bewegungen und Soziale Konflikte in Lateinamerika, Mediation

  • Seit September 2014 Assistentin und Doktorandin bei Prof. Dr. Karin Ingold am Lehrstuhl für Policy Analyse der Universität Bern

Forschungsschwerpunkte

  • Kooperation an internationalen Wasserläufen
  • Politikinstrumente in der Gewässerschutzpolitik
  • Erforschung sozio-ökologischer Systeme
  • Soziale Netzwerkanalyse
  • Mikroverunreinigungen