Titelbild: Institut für Politikwissenschaft

Das Institut ist eines der führenden politikwissenschaftlichen Institute der Schweiz und gehört gemäss CHE Excellence Einstufung zur Spitzengruppe in Europa. Wir beheimaten ausgezeichnete Grundlagenforschung und praxisrelevante Auftragsforschung. Deren Kernbotschaften sind Bestandteile der angebotenen Studiengänge Bachelor "Sozialwissenschaften" sowie Master "Politikwissenschaft" und Master "Schweizer Politik und Vergleichende Politik". Schwerpunkte in der Lehre und Forschung sind schweizerische Politik, vergleichende Politikwissenschaft, Europa- und Umweltpolitik sowie die Einstellungs- und Verhaltensforschung im Rahmen der politischen Soziologie. Zudem offerieren wir zahlreiche Dienstleistungen für die Öffentlichkeit, so das Année Politique Suisse und den Comparative Political Data Set.

Aktuelles

Diskussion über den Bundesrat mit Bundesräten

Welche "Typen" sind Bundesrätinnen und Bundesräte? Wie haben Bundesräte die Arbeit im Gremium erlebt? Wie müsste der Bundesrat reformiert werden? An der Buchvernissage "Der Bundesrat" am 27.11. diskutierte Adrian Vatter mit alt Bundesrätin Ruth Dreifuss und alt Bundesrat Adolf Ogi im Polit-Forum Bern. Ein reger Austausch gespickt mit Anekdoten aus dem Kollegium. Einig war man sich, dass der Bundesrat reformiert werden müsste, um seinen Aufgaben auch in Zukunft gerecht werden zu können. Über die Frage, wie diese Reform aussehen könnte, entspann sich eine lebhafte Diskussion und die Meinungen gingen auseinander.

28.11.20
16.11.20
28.10.20
27.10.20
27.08.20

Vorherige