Medieninfo

Informationen für Medienschaffende

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Forschung und unserem Expertenwissen. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenstellung der Expertinnen und Experten am IPW und ihren Themenbereichen. Weitere Informationen zu den erwähnten Personen finden Sie auf dieser Hompage. Beachten Sie allenfalls auch die Informationen zur aktuellen Forschung und dem Année Politique Suisse. Zu ihrer Forschungstätigkeit geben Ihnen die Institutsmitarbeitenden gerne Auskunft. Bitte wenden Sie sich für die Interviewanfrage direkt an die Person Ihrer Wahl.

Medienspiegel

Die Medienbeiträge der Institutsmitarbeitenden befinden sich im Archiv.

Expertinnen und Experten am IPW

Prof. Dr. Klaus Armingeon  Politische Systeme & Entwicklungen in Europa und der OECD Welt, Europäische Union, Beziehungen Schweiz-EU, Schweiz im Vergleich, Wohlfahrtsstaatliche Politik und Wirtschaftspolitik 
Prof. Dr. Marc Bühlmann Schweizer Politik, Institutionen und Volksrechte, Parteien, Wahlen, Gemeinden, Demokratietheorie
Prof. Dr. Markus Freitag  Politische Partizipation, politische Persönlichkeit, Sozialkapital, Toleranz, Freiwilligenarbeit und ehrenamtliches Engagement in der Schweiz 
Prof. Dr. Karin Ingold Klima-, Energie-, Umweltpolitik, Wahl von Politikinstrumenten, Netzwerkanalyse, Elitestudien
Prof. Dr. Isabelle Stadelmann-Steffen  Wahlen (insb. Kanton Bern, USA), Freiwilligkeit und zivilgesellschaftliches Engagement allgemein, Frauenerwerbstätigkeit, Familienpolitik, Bildungspolitik (insb. Kantonsvergleiche/Bildungsungleichheit) 
Prof. Dr. Adrian Vatter  Schweizer Politik 
Claudia Alpiger, M.A.
Bevölkerungsbeteiligung bei überregionalen Grossprojekten, Evaluation von Bürgerbeteiligungsverfahren, Sachplanverfahren „geologische Tiefenlager“ 
Tobias Arnold, M.A. Föderalismus, Neugestaltung des Finanzausgleichs und der Aufgabenteilung (NFA)
Niklaus Bieri, M.A. Energie- und Verkehrspolitik
Dr. Pirmin Bundi Parlamente, Politikevaluation, Politische Institutionen, Milizsystem und Miliztätigkeit in den Gemeinden
Clau Dermont, M.A. Datenvisualisierungen, Politische Partizipation, Wahlen und Wahlsysteme, Energiepolitik, Kanton Graubünden
Dr. Manuel Fischer Lobbying und Interessensgruppen, Netzwerkanalyse, Schweizer Politik, Gewässerschutz, neue Formen der Entscheidung (Round Tables, Wissenstransfer)
Dr. Marlène Gerber Umweltpolitik, Raumplanung, Deliberative Demokratie
Lorenz Kammermann, M.A. Energiepolitik (national & kantonal), soziale Akzeptanz von erneuerbaren Energien, Fördermassnahmen, Wasserkraft
Dr. Florence Metz Gewässerschutz in der Schweiz und in Europa. Öffentliche Politik und Politikinstrumente
Dr. Sean Müller CH Politik, Föderalismus, Sezession, question jurassienne / Jurafrage
Dr. Hans-Peter Schaub Versammlungsdemokratie (Landsgemeinde, Gemeindeversammlungen), Direkte Demokratie und Volksrechte, Politische Institutionen der Schweizer Kantone
Anna Storz, M.A. Populismus und Rechtspopulismus in der Schweiz mit Fokus auf Kantone
Maximilian Schubiger, M.A. Landesverteidigung, Sicherheitspolitik, Gesundheits- und Sportpolitik, Sozialhilfe, Kanton Bern und Kanton Tessin.